Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Elisabeth Köstinger

Tourismusministerin

Politisches Engagement wird bei Tourismusministerin Elisabeht Köstinger schon früh sichtbar: Parallel zu ihren beruflichen Aktivitäten setzt sie sich als Leiterin für die Agenden der Bauernbund-Landjugendgruppe im Granitztal ein, mit nur 25 Jahren wird sie Bundesobfrau der Österreichischen Jungbauernschaft, von 2009 bis 2017 steht sie als Abgeordnete des Europäischen Parlaments ihre Frau. 2014 erfolgt der Durchbruch am Polit-Parkett: Köstinger wird Präsidentin des Ökosozialen Forums Europa und stellvertretende Parteichefin der ÖVP.

2017 wird sie vom damaligen ÖVP-Chef Sebastian Kurz zur neuen Generalsekretärin ernannt, nach den Nationalratswahlen fungiert sie als Präsidentin des Österreichischen Parlaments. Seit Dezember 2017 ist Elisabeth Köstinger Nachhaltigkeitsministerin und damit zuständig für Landwirtschaft, Umwelt und Tourismus.

www.bmnt.gv.at/ministerium/die-ministerin
 

Weitere Speaker

Herman Konings
Trendforscher
Roman Braun
Bestseller-Autor und Master-Coach der ICF – International Coach Federation
Christian Schubert
Universitätsklinik für Medizinische Psychologie der Medizinischen Universität Innsbruck
Sara Dolnicar
University of Queensland Business School
Michael Braungart
EPEA Internationale Umweltforschung Hamburg, Leuphana-Universität Lüneburg
Cyriacus Schultze
FOOD AND WINE CULTURE
Barbara van Melle
Slow Food Aktivistin
Harald Pechlaner
Inhaber des Lehrstuhl Tourismus der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
Christian Kresse
Kärnten Werbung
Petra Kacnik-Süß
CEO Mindtake Research
Michaela Reitterer
ÖHV-Präsidentin
Peter Traupmann
Österreichische Energieagentur
Hannes Royer
Obmann Land schafft Leben
Sepp Schellhorn
Der Seehof; NEOS
Petra Stolba
Österreich Werbung
Thomas Vierich
Chefredakteuer ÖGZ
Ute Pichler
ORF Landesstudio Kärnten